Alle unter Apfel verschlagworteten Beiträge

Goldrausch: Apfel-Hafer Smoothie

Goldrausch – so würde ich den wundervollen Anblick der immer farbiger werdenden Blätter der Bäume in der Allee beschreiben, die ich auf dem Weg zur Arbeit auf meinem Fahrrad durchquere. Der Anblick der Apfelkiste in unserem Keller erinnert mich immer wieder daran. Durch das Fenster dringt ein kleiner Lichtstrahl, ausreichend um die Äpfel in ihrer vollen Farbpracht erscheinen zu lassen. Der Himmel blau, geschmückt mit ein paar Wölkchen, die abwechselnd für Licht und Schatten sorgen. Ich wollte nach draußen. Das Licht- und Farbenspiel des Herbstes genießen. Doch bevor es nach draußen in die Natur ging, habe ich noch meine Küchenmaschine gestartet, mir meine Kamera und ein paar Requisiten geschnappt. Du sollst ja schließlich auch etwas davon haben. Passend zu den goldigen Blättern der Bäume, die den Boden zieren, habe ich mich für ein Zimt-Apfelmus und einen Apfel-Hafer Smoothie entschieden. Das vollmundige Getränk, dass sich mit etwas weniger Milch auch wunderbar als Frühstücksmüsli genießen lässt, habe ich anschließend in der beeindruckend herbstlichen Stimmung in Szene gesetzt. Zutaten für ein Glas Raw-Apfelmus: 4 Apfel 1/4TL Zimt Die Äpfel waschen, …

Apfel-Honig Tartlets

Na? fällt dir was auf? Ganz genau! Ich habe ein „klein wenig“ an meinem Namen herum geschraubt! Ich hoffe das stört dich doch nicht? Ich bin ja immer noch die Selbe! Ich habe das vergangene  halbe Jahr bloggen einfach mal revue passieren lassen und gemerkt, dass ich mich entwickelt habe – in eine Richtung, die eigentlich etwas anders geplant war. Nun ja, als ahnungslose Anfängerin in der Branche, wusste ich natürlich nicht auf Anhieb was mich erwartet und schon gar nicht, wie lange mein Aufenthalt hier andauern wird. Also war die Entscheidung für meinen Ex-Namen nicht allzu schwierig. Im hier und jetzt wirkte der Namen – damals! – für mich richtig. Aber wie gesagt, ich habe mich verändert – voll verändert eben! Und das ist auch gut so! Im laufe der Zeit, war ich so frech und habe von Zeit zu Zeit den Kurs geändert. Aber keine Sorge – für dich warten wie gewohnt regelmäßig Rezepte aus meinen Lieblingszutaten. Frisch und Naturbelassen. Mit viel Liebe zu fabelhaften Geschmackserlebnissen verarbeitet. Und das ist er nun – …

Apfel-Hirse Mini-Muffins

Apfel-Hirse Mini-Muffins – ein hervorragender Snack! Nahrhaft und gleichzeitig sättigen – und das Beste daran: lecker sind sie [die Mini-Muffins] auch noch. Doch was weißt du eigentlich über das Getreide Hirse? Hier 10 Fakten! Hast du gewusst, dass: Hirse eines der sechs wichtigsten Getreide der Welt ist? für mehr als 1/3 der Weltbevölkerung als Hauptnahrungsmittel dient? Hirse für „Sättigung, „Nahrung und Nahrhaft“ steht? Indien der größte Hirse „Produzent“ der Welt ist? Hirse reich an Ballaststoffe, Proteinen, Vitaminen und Mineralsoffen ist? in Europa hauptsächlich Rispenhirse – Panicum Miliaceum verkauft wird? Hirse bereits in der Steinzeit angebaut wurde? in asiatischen Ländern sogar eine Art Bier aus Hirse gebraut wird? Hirse frei von Gluten ist? Hirse gepufft und zu Popcorn „gezaubert“ werden kann? Zutaten für 12 Mini-Muffins: 80g Dinkelmehl 20g geriebene Mandeln 20g Haferflocken 25g Hirse ½ TL Backpulver 30g Kokosnussbutter 2TL Zuckerrübensirup 3EL Naturjogurt 1 Ei 1 Apfel etwas Zimt Mandelsplitter zum dekorieren 12 Mini-Muffin-Förmchen Apfel vierteln und reiben. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Die Kokosnussbutter schmelzen [nicht zum Kochen bringen]. Anschließend, gemeinsam mit dem …