Home
Kommentar 1

Honigsüßes Blaubeeren Eis

30°C im Schatten! Da kann wohl kaum einer erwarten, dass in der Küche noch groß experimentiert wird – könnte man meinen! Dennoch – ich konnte es einfach nicht lassen. Also habe ich kurzerhand den Backofen gegen den Gefrierschrank eingetauscht! Einem feinen Eis kann doch wirklich keiner widerstehen.

icecream02

Blaubeeren sind meine absoluten Lieblings-Beeren. Unheimlich gesund und geschmacklich eine Faszination! Trifft der süß-säuerliche Geschmack der Heidelbeere dann noch auf die Honigsüße der Dattel – was für ein Geschmackserlebnis!

icecream01

Zutaten:

180g Naturjoghurt 3,5% Fett
250g Speisetopfen
150g Blaubeeren (frisch oder gefroren)
6 Datteln
2EL Ahornsirup

icecream03

Die Blaubeeren in einem Topf kurz kochen. Die Datteln in kleine Stücke schneiden. Topfen und Joghurt in einer frostsicheren Schüssel vermischen. Anschließend die Blaubeeren, Dattelstücke und den Ahornsirup unterrühren. Die Schüssel in den Gefrierschrank stellen. Nach ca. 1 Stunde die Masse gut umrühren. Dadurch werden die Eiskristalle aufgebrochen und das Eis bleibt cremig. Alle 30 Minuten wiederholen. Nach insgesamt 4 Stunden ist die Eiscreme servierfertig.

1 Kommentar

  1. Pingback: Honig-Mandel Eis |

über eine kleine Nachricht freue ich mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s